Zwischen Tradition und Moderne

Als sich der junge Handwerker Xaver Kirchhoff 1861 in Berlin-Friedenau mit einem Schlosserei- und Blitzschutzgeschäft selbständig machte, legte er den Grundstein für einen soliden Handwerksbetrieb. Schnell machte er sich einen Namen als Fachmann für Blitzschutzanlagen und Spezialist für Fahnenstangen.

Im wechselvollen Auf und Ab des Zeitgeschehens gelang es ihm und später auch seinen Nachfolgern mit fachlicher Kompetenz und Weitsicht die Kontinuität seiner Geschäftspolitik zu gewährleisten. So hat sich die Xaver Kirchhoff GmbH zu einem etablierten Anbieter im Bereich Elektrotechnik, Blitzschutz und Mastbau entwickelt.

2003 wurde die Xaver Kirchhoff GmbH von einigen Mitarbeiter übernommen. Seitdem führen die beiden Geschäftsführer Andreas Wernsdorf und Gerhard Schröter mit ihrer Belegschaft diese Geschäftspolitik fort:

traditionsbewusst – innovativ – serviceorientiert.